Tagesworkshop in Stuttgart - 6.4.19

Was?
Bühnenkampf mit Schwert und Schild
 
Worum geht‘s?
Die Kombination von Schwert und Schild ist nicht nur eine der ältesten Waffenkombinationen, sondern auch eine Kombination, die die Jahrhunderte vom alten Griechenland bis zur Renaissance überdauert hat. Wie kämpft man aber damit sicher auf der Bühne, so dass das Publikum einem die Illusion von Gefahr abkauft?
Bei diesem Workshop liegt der Fokus auf dem Bühnenkampf mit dem einhändig geführten europäischen Schwert in Kombination mit dem mittelalterlichen Schild. Der Schild biete nicht nur Schutz, er wird auch aktiv eingesetzt. Kombiniert ergeben Schwert und Schild ein sehr effektives, beeindruckendes und für den Zuschauer abwechslungsreiches Bild auf der Bühne.
 
Für wen?
Dieser Workshop ist offen für alle, die Bühnenkampf lernen wollen, ob nun aus professionellem Interesse als SchauspielerIn, RegisseurIn oder einfach aus Neugierde. Es richtet sich grundsätzlich an Anfänger, berücksichtigt und fordert aber auch BühnenkämpferInnen mit Vorkenntnissen.
 
Lehrer?
Matthias Fittkau, Freiburg. Matthias (Fitti) ist zertifizierter Bühnenkampflehrer bei Stage Combat Deutschland und Kampfchoreograf. Er war und ist in Deutschland, der Schweiz, Großbritannien, Peru und den USA aktiv. Mehr Informationen unter http://www.stage-combat.de.
 
Wann?
6.4.2019, 10-18 Uhr
 
Wo?
70195 Stuttgart, Gymnastikhalle des SKG Botnang
 
Wieviel?
70 EUR. Am 7.4. gibt es einen weiteren Tagesworkshop in Stuttgart. Dieser hat das Thema „Bühnenkampf mit Alltagsgegenständen". Reduzierter Gesamtpreis bei der Buchung von beiden Workshoptagen: 120 EUR. Hinzu kommen 10% Rabatt für Mitglieder von Stage Combat Deutschland. Begrenze Teilnehmerzahl – schnelle Anmeldung empfohlen!

Anmeldung

Workshopauswahl*
Bitte addieren Sie 4 und 1.

Aktuelle Workshops

Aktuell sind keine Termine vorhanden.